Frühlingserwachen im Tessin

2 Days

Datum der Reise

Reisedatum AVAILABILITY Preis SPACE LEFT
2. April 2024 - 3. April 2024 Guaranteed CHF 325.00
Available

Wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, zeigt sich die Sonnenstube der Schweiz in ihrer einzigartigen Farbenpracht, während sich auf der klaren Oberfläche der Seen immer noch die schneebedeckten Gipfel spiegeln. Angenehme Temperaturen laden zum Kaffee trinken an der warmen Sonne ein. Spaziergänge am Seeufer, ein Besuch der herrlichen Gartenanlagen oder ein Ausflug auf einen der Panoramaberge beleben alle Sinne. Auf unserer Reise begegnen wir auch zwei der bekanntesten Werken des weltbekannten Tessiner Architekten Mario Botta, der einmal sagte: «Architektur ist der ewige Kampf zwischen Mensch und Natur». Lassen Sie sich  inspierieren.

Das Hotel Unione*** in Bellinzona ist ein familiengeführtes Hotel am Fusse des Castelgrande, nur wenige Schritte von der  Fussgängerzone und dem historischen Zentrum entfernt, wo eine Umgebung voller Geschichte, Geschäfte und Stadtleben auf Sie  wartet.

Wir reisen via Gotthard ins Tessin bis auf den Monteceneri, wo wir die Gondelbahn Richtung Monte Tamaro besteigen. Bei der Bergstation Alpe Foppa auf 1530 m geniessen wir den wunderbaren Panoramablick ins Sopra- und Sottoceneri. Berühmt ist die Alpe Foppa jedoch wegen der Steinkirche Santa Maria degli Angeli, dem Meisterwerk von Mario Botta. Die Kirche, die einem neuartigen gestalterischen Ansatz eines Gotteshauses folgt, wurde zwischen 1992 und 1996 erbaut. Mächtig, aber elegant liegt sie auf dem Bergsporn am Monte Tamaro. Ein Besuch dieser Kirche ist ein Muss für alle, die Kultur lieben und schätzen. Der Bau ermöglicht aus ganz unterschiedlichen Perspektiven eine Sicht auf die umliegenden Berge und Täler. Nach dem freien Mittagessen im Restaurant Alpe Foppa begeben wir uns auf die Talfahrt und besteigen den Reisebus nach Bellinzona. Zimmerbezug und Abendessen mit Tessiner Spezialitäten im Hotel.

Nach dem Frühstück machen wir uns auf ins Sottoceneri nach Ponte Tresa. Der Luganersee windet sich mal saphirblau, dann wieder smaragdgrün um den wie eine Halbinsel wirkenden Bergrücken des Monte San Salvatore mit dem malerischen Dorf Morcote am Südende. Wir
besteigen das Kursschiff im Grenzort Ponte Tresa für eine Seerundfahrt durch schweizerisches und italienisches Hoheitsgebiet. Unterwegs begengnen wir wieder dem Architekten Mario Botta, wenn wir die italienische Exklave Campione d’Italia mit dem futuristischen Casino passieren. Während dem freien Mittagsaufenthalt in Lugano geniessen wir die grosszügigen Parkanlagen und Seepromenaden der Stadt. Anschliessend Rückfahrt über Airolo und die Innerschweiz zurück in den Oberaargau.

Entspannen und geniessen

inbegriffen

  • Kaffee / Gipfeli am 1. Tag
  • Übernachtung im Hotel Unione*** in Bellinzona
  • Halbpension (Abendessen und Frühstück)
  • Ticino Ticket

zusätzlich

  • CHF 32 Gondelbahn Monte Tamaro
  • CHF 16 mit Halbtax/GA
  • CHF 24 Schifffahrt Luganersee
  • CHF 12 mit Halbtax
  • CHF 20 Annullations-/SOS-Schutz

Datum der Reise

Reisedatum AVAILABILITY Preis SPACE LEFT
2. April 2024 - 3. April 2024 Guaranteed CHF 325.00
Available

Dokumente

Reiseinformationen als PDF
In diesem Dokument finden Sie alle wichtigen Informationen als PDF zum herunterladen.
Fruehlingserwachen_Tessin_02.04.2024_web.pdf Download

Senden Sie uns Ihre Anfrage über das untenstehende Formular.

Frühlingserwachen im Tessin
19% Off
From CHF 400.00 CHF 325.00
/ Hauptpreis
From CHF 325.00
/ im Doppelzimmer
From CHF 385.00
/ im Einzelzimmer
From CHF 260.00
/ Geburtstagskinder im Doppelzimmer
From CHF 320.00
/ Geburtstagskinder im Einzelzimmer

Eckpunkte zu dieser Reise

  • Reist Reisecar
  • Kompetente Reiseleitung
  • Hotel Unione*** in Bellinzona
  • Abendessen und Frühstücksbuffet im Hotel
  • Dienstag, 2. April 2024
  • Mittwoch, 3. April 2024